Update Deutsche Meisterschaft DSB 2. Teil!

Oops we did it again!

3x Gold 2x Silber!


Beim 2. Teil der diesjährigen Deutschen Meisterschaft des DSB haben unsere Schützen einen großen Anteil an der Medallienausbeute des Rheinischen Schützenbundes und somit auch an einem neuen Medallienrekord für unseren Verband!


Auszug aus dem RSB Artikel vom 05.10.2021 ...


DM Sportschießen in München endet mit RSB-Medaillenrekord

Am vergangenen Wochenende endete für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Teil 2 und damit auch die gesamte Deutsche Meisterschaft im Sportschießen auf dem Olympia-Schießgelände in München-Hochbrück. Zum Abschluss präsentierten sich die rheinischen Schützinnen und Schützen nochmals in Bestform und sammelten noch einige Medaillen. So konnte in diesem Jahr der schon 2019 neu aufgestellte Medaillenrekord (75) mit nun 78 Medaillen (24x Gold, 30x Silber und 24x Bronze) erneut überboten werden.


Auch in diesem Jahr gehören sie zu den erfolgreichsten Schützen: Dr. Jens Hillerich, Dr. Markus Bartram und Bert Obertreis vom Mülheimer SV 1837. Einen großen Anteil an dieser Medaillenausbeute haben unter anderem wie gewohnt die Pistolenschützen vom Mülheimer SV 1837. Nach drei Einzel- und zwei Mannschaftsmedaillen schon im ersten Teil der DM, sicherten sich Dr. Markus Bartram, Dr. Jens Hillerich und Bert Obertreis ein weiteres Mal einen Platz auf dem Siegerpodest – und zwar ganz oben! Mit dem 25m Revolver .44 Magnum erzielte das Trio insgesamt 1139 Ringe, die ihnen den Gewinn der Goldmedaille bescherten. Hinzu kommt Gold im Einzel für Dr. Jens Hillerich bei den Herren I mit 381 Ringen und für Dr. Markus Bartram bei den Herren II mit 383 Ringen. Damit aber noch nicht genug – auch mit dem 25m Revolver .357 Magnum waren die Mülheimer erfolgreich. Erneut 1139 Ringe reichten in der Mannschaftswertung diesmal zwar nicht für die Goldmedaille, allerdings reihten sich Hillerich, Bartram und Obertreis auf Platz 2 ein. Die 384 Ringe von Dr. Jens Hillerich im Einzel bei den Herren I bedeuteten ebenfalls Silber und damit den Gewinn von Medaille Nummer sieben für den Pistolenschützen bei der diesjährigen DM.


Text RSB Webseite

Originalbericht Link: https://www.rsb2020.de/aktuelles/detail/news/dm-sportschiessen-in-muenchen-endet-mit-rsb-medaillenrekord/



Vielen Dank an alle unsere Schützen, Betreuer und Trainer!

Wir sind stolz auf Euch!


der Vorstand



v.l.n.r oben: Florian Podsada, Dr. Markus Bartram, Dr. Jens Hillerich, Bert Obertreis, Ingo Franke,

v.l.n.r unten: Günter Sterzer (Jünni), Martin Dülme, Günter Vogt, Kathrin Lehniger

10 Ansichten