Tradition im

Mülheimer Schützenverein von 1837 e.V.

Das Schützenwesen ist eine der wenigen kultur- und sozialgeschichtlichen Erscheinungen, die sich über viele Jahrhunderte hinweg kontinuierlich entwickelt und bis heute erhalten haben. Es ist ein wichtiger und historisch gewachsener sowie lebendiger Teil unserer Identität. Das Schützenwesen umfasst eine große Anzahl von Bräuchen und Traditionen, die in ganz Deutschland in zahlreichen unterschiedlichen Erscheinungsformen verbreitet sind.

Wir haben, wie alle unsere Vorgänger, die historische Aufgabe übernommen diese Tradition zu pflegen und entsprechend der gesellschaftlichen Wandlung zeitgemäß umzusetzen.

Im Rahmen der Vereinszugehörigkeit kann sie von Menschen jeden Alters und Geschlechts unabhängig von religiösem Bekenntnis, sexueller Orientierung, Herkunft, sonstiger individueller Ausrichtung oder körperlicher Behinderung ausgeübt werden.

Es gibt bei uns keinerlei Pflichten hinsichtlich der Teilnahme an und der Durchführung von traditionellen Veranstaltungen.

Aus diesem Grund freuen wir uns, dass die Tradition des Schützenfestes, sowie des jährlichen Treffens der "König der Könige" und weitere gesellige Zusammenkünfte in Ehren gehalten und angemessen von interessierten Mitgliedern gepflegt werden.

Mülheimer SV von 1837 e.V.

Duisburger Str. 173

45479 Mülheim an der Ruhr

Öffnungszeiten:

Montag und Donnerstag 17 - 21 Uhr

Dienstag und Freitag 18 - 21 Uhr

©2021 Mülheimer Schützenverein von 1837 e.V.