Unsere Königinnen und Könige

Täuber.jpg

Foto: Volker Flecht - Spontanfotografie

Bei uns können sich alle erwachsenen Mitglieder am Schießen um den Königstitel beteiligen.

Wir sind stolz darauf, dass wir dieses, Mitgliedern jeden Alters und Geschlechts unabhängig von religiösem Bekenntnis, sexueller Orientierung, Herkunft, sonstiger individueller Ausrichtung oder körperlicher Behinderung ermöglichen können.

Wir ermitteln unsere Königin oder unseren König bei einem traditionellen Vogelschießen. Dazu wird ein Holzvogel nach festen Regularien so lange mit einen Kleinkalibergewehr beschossen, bis letztendlich der Rumpf fällt. Derjenige, der mit diesem letzten Schuß den Vogel abgeschossen hat, ist der neue König bzw. die neue Königin.

Die Regentschaft des Throns liegt in der Regel bei einem Jahr.

1921.jpg
1935.jpg